Datenschutzerklärung

Mit dieser Erklärung erteilst du der Feenstaub Entertainment Eventfotografie (im Folgenden: FEE) deine Einwilligung dafür, dass deine personenbezogenen Daten zu den nachfolgend genannten Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Rechtliche Grundlage

Die FEE erhebt und verarbeitet Daten mit automatischen Datenverarbeitungsanlagen unter Beachtung des geltenden deutschen Rechtes, insbesondere nach der neuen europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG).

Veranwortliche Stelle im Sinne der DSGVO

ist die Feenstaub Entertainment Eventfotografie, Sascha Lamozik, Liliencronstr. 13, 47057 Duisburg. Nähere Angaben zur FEE findest du im Impressum.

Automatisch erfasste Informationen

Aus technischen Gründen werden bei der Nutzung der FEE Webseite

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • die Anfrage des Clients,
  • der http-Antwort-Code,
  • das Zugriffsdatum und die Zugriffszeit,
  • die Webseite, von der du ggf. die Webseite aufrufst (Referrer),
  • die übertragene Datenmenge,
  • die Information über den von dir verwendeten Browser und das von dir verwendete Betriebssystem

in sogenannten Log-Files gespeichert. Die Daten werden von der FEE nicht an Dritte weitergegeben. Soweit die Daten technisch nicht (mehr) erforderlich sind, dienen sie lediglich statistischen Zwecken und sind anonym. Nach der statistischen Auswertung werden diese Daten gelöscht.

Verwendung von Social-Plugins

Die auf der FEE Webseite eingebauten Social-Media-Buttons werden erst aktiv, wenn du sie aktivierst oder aktiv wirst. Erst dann wird deine Empfehlung oder eine ‚Gefällt mir!‘ Angabe an Facebook gesendet oder ein Beitrag bei Twitter, Facebook oder Google+ geteilt. Als Besucher bleibst du somit stets anonym.

FEE Facebook-Seite

Die FEE greift für den hier angebotenen Informationsdienst auch auf die technische Plattform und die Dienste der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland zurück.

Die FEE weist darauf hin, dass du die FEE Facebook-Seite und ihre Funktionen in Eigenverantwortung nutzt. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Alternativ kannst du die über die Facebook-Seite angebotenen Informationen auch direkt über die Webseite der FEE abrufen. 

Beim Besuch der FEE Facebook-Seite erfasst Facebook u.a. deine IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf deinem Rechner vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um der FEE als Betreiber der Facebook-Seite statistische Informationen über die Nutzung der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung. Die in diesem Zusammenhang über dich erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort findest du auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook findest du hier.  

In welcher Weise Facebook die Daten aus deinem Besuch auf der FEE Facebook-Seite für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der FEE Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus deinem Besuch der FEE Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist der FEE nicht bekannt. Beim Zugriff auf die FEE Facebook-Seite wird die deinen Endgeräten zugeteilte IP-Adresse an Facebook übermittelt. Nach Auskunft von Facebook wird diese bei deutschen IP Adressen anonymisiert und nach 90 Tagen gelöscht. Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP- Adressen zu einzelnen Nutzern möglich. 

Verwendung von Youtube

Die FEE nutzt auf der Webseite Videos von YouTube und YouTube Plug-Ins. YouTube ist ein Dienst der YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA und wird von dieser bereitgestellt. Die YouTube LLC ist eine Tochtergesellschaft der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Die Einbindung von YouTube erfolgt durch das Einbetten des Service auf der FEE Webseite mittels eines sogenannten „iFrames“. Beim Laden dieses  iFrames erheben YouTube bzw. Google unter Umständen Informationen (auch personenbezogene Daten) und verarbeiten diese. Dabei kann nicht ausgeschlossen werden, dass YouTube bzw. Google die Informationen auch an einen Server in einem Drittland übermittelt.

Durch die Einbindung von YouTube verfolgt die FEE den Zweck, dir Videos auf der FEE Webseite präsentieren zu können, damit du dir diese unmittelbar auf der FEE Webseite anschauen kannst ohne die Webseite verlassen zu müssen. Rechtsgrundlage für die hier beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 der DSGVO. Das hierfür erforderliche berechtigte Interesse liegt dabei im großen Nutzen, den YouTube bietet. Durch die Einbindung von externen Videos entlastet die FEE ihre Server und kann entsprechende Ressourcen anderweitig nutzen. Dies kann u.a. Stabilität der FEE Server erhöhen. YouTube bzw. Google hat darüber hinaus ein berechtigtes Interesse an den erhobenen (personenbezogenen) Daten um die eigenen Dienste zu verbessern.

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und auch nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Du bist auch nicht verpflichtet, personenbezogene Daten bereitzustellen. Die Nichtbereitstellung hätte jedoch möglicherweise zur Folge, dass du die Webseite nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen kannst. Nähere Informationen findest du in den Datenschutzhinweisen von YouTube bzw. Google. Hinweise zu den Privatsphäreeinstellungen von Google findest du hier.
Google Analytics

Die FEE hat zum 10.05.2018 einen Vertrag mit Google zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen und setzt die Vorgaben der europäischen Datenschutzbehörden gemäß der DSGVO bei der Nutzung von Google Analytics um.

Diese FEE Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Webseite (einschließlich deiner IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der FEE Webseite auszuwerten, um Reports über deine Webseiteaktivitäten für die FEE zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Du kannst die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google hier verhindern oder dir hier ein entsprechendes Browser-Plugin herunterladen und installieren. Die FEE weist jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser FEE Webseite vollumfänglich nutzen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google Webfonts

Zur optimierten Darstellung von Informationen auf der FEE Webseite können auch Google Webfonts zum Einsatz kommen. Google Webfonts werden beim Aufruf von FEE Webseiten in den Cache deines Browsers übertragen, um sie für die Darstellung nutzen zu können. Es werden aber keine Cookies in deinem Browser abgelegt. Daten, die im Zusammenhang mit dem Seitenaufruf übermittelt werden, wie deine IP-Adresse, werden an ressourcenspezifische Domains wie fonts.googleapis.com oder fonts.gstatic.com gesendet. Sie werden nicht mit Daten in Verbindung gebracht, die ggf. im Zusammenhang mit der parallelen Nutzung von authentifizierten Google-Diensten wie Google-Mail oder Google+ erhoben oder genutzt werden. Du kannst deinen Browser mit Hilfe von Add-Ons aber so einstellen, dass die Schriften nicht von den Google-Servern geladen werden. Falls dein Browser Google Webfonts nicht unterstützt oder du den Zugriff unterbindest, wird der Text auf der FEE Webseite in einer Standardschrift angezeigt. Informationen zu den Datenschutzbedingungen von Google Webfonts findest du hier. Allgemeine Informationen zum Datenschutz sind im Google Privacy Center abrufbar.

Cookies

Der Bestellprozess in den FEE Online-Galerien soll für dich so einfach und komfortabel wie möglich sein. Deshalb setzt die FEE temporäre Cookies (Session-Cookies) ein. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf deinem Rechner gespeichert werden und der optimalen Nutzung der Webseiten und des Angebotes dienen. In jedem Cookie ist eine eindeutige anonyme Nummer enthalten, die die jeweilige Sitzung des Benutzers kennzeichnet und nach Beendigung des Besuchs der FEE Webseite wieder gelöscht wird. Du kannst deinen Browser aber auch so einstellen, dass keine Cookies auf der Festplatte abgelegt werden bzw. bereits abgelegte Cookies wieder gelöscht werden. Um alle Funktionen der Website nutzen zu können empfiehlt die FEE aber, dass du die Verwendung von Cookies zulässt. Ansonsten besteht die Möglichkeit, dass die Funktionalität der Website eingeschränkt ist. 

Nutzung und Weitergabe von personenbezogenen Daten

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (z.B. E-Mail Adressen, Namen, Anschriften, Rufnummern) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser personenbezogenen Daten durch dich auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die FEE nutzt diese Informationen für die Abwicklung deines erteilten Auftrags, deiner Bestellungen, die Lieferung von Fotoprodukten sowie die Abwicklung der Zahlung und die Beantwortung von Fragen. Die FEE verwendet deine Informationen ferner, um die Datensätze zu aktualisieren und dein Kundenkonto zu unterhalten und zu pflegen sowie dazu, das Angebot zu verbessern, Missbrauch, insbesondere Betrug, vorzubeugen oder aufzudecken oder Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen.

Sollte sich die FEE zur Durchführung von Leistungen, die du in Anspruch nehmen möchtest, Dritter bedienen, die diese Daten zur Durchführung deines Auftrags zwingend benötigen, übermittelt die FEE Auftragsinformationen und persönliche Daten nur in dem zur Durchführung erforderlichen Umfang. Diese Dritte dürfen deine Daten nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind diese verpflichtet, die Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln. Dies gilt vor allem für die Produktion von Fotoabzügen oder anderen Fotoprodukten in externen Laboratorien.

Auskunft, Widerspruch, Korrektur und Löschung der Daten

Nach Erfüllung des Zwecks der Datenerhebung und Nutzung, z.B. durch vollständigen Abschluss eines Auftrages werden die personenbezogenen Daten von der FEE gelöscht, soweit du kein dauerhaftes Kundenkonto angelegt oder einen anderen Service der FEE in Anspruch genommen hast oder die Speicherung zur etwaigen Rechtsverfolgung benötigt wird.

Die FEE gibt gespeicherte Daten nicht an Dritte weiter, soweit vorstehend nicht ausdrücklich anders angegeben, insbesondere werden diese weder verkauft noch vermietet. Eine Verarbeitung deiner Daten in Drittstaaten außerhalb der EU findet nicht statt.

Du hast das Recht auf Antrag unentgeltlich Auskunft über deine bei der FEE gespeicherten Daten zu erhalten. Zusätzlich hast du nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen durch die DSGVO ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung  deiner personenbezogenen Daten. Übermittle deine Anliegen bitte über das Kontaktformular oder wende dich schriftlich an die im Impressum angegebene Firmenadresse. Bitte beachte das Auskünfte oder Löschungen nur mit einem entsprechenden Identifikationsnachweis erfolgen können.

Fremdinhalte

Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden und besonders gekennzeichnet sind, übernimmt die FEE keine Verantwortung und macht sich deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist die FEE nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, das heißt auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Verschlüsselung

Die Daten auf der FEE Webseite werden über eine sichere https-Verschlüsselung (TLS) zur Verfügung gestellt. Durch die Einbindung der Verschlüsselungs-Zertifikate wird eine Transportverschlüsselung ermöglicht, die den Datentransfer zwischen Browsersoftware und den Servern durch den unberechtigten Zugriff Dritter geschützt.