Charity-Hundefotoshooting Dein Hund - Dein Foto - Dein Beitrag für den Tierschutz!

Der Hund ist ein Begleiter, der uns daran erinnert, jeden Augenblick zu genießen.

 ~Marla Lennard

Zwischen April und September haben eingetragene Tierschutzvereine und Tierheime die Möglichkeit Hundefreunden ein Portrait-Hundefotoshooting mit einem hundeerfahrenen und professionellen Fotografen anzubieten. Der Erlös der Charity-Hundefotoshootings kommt den teilnehmenden Vereinen oder Tierheimen zu Gute. Kosten entstehen den Institutionen keine. Ein Ankündigungsplakat wird als digitale Datei mit allen Eckdaten des Fotoshootings zur Veröffentlichung in den sozialen Netzwerken und auf der Webseite, zum Ausdrucken und Aufhängen, Verteilen oder Auslegen bereitgestellt. Besonders Sommer-, bzw. Tierheimfeste bieten sich als Anlass perfekt an, bei denen erfahrungsgemäß auch viele Hundepaten ihrem Liebling das Fotoshooting spendieren. So können nicht nur wichtige Spendengelder von mehreren hundert Euro generiert werden, sondern es entstehen auch neue, frische und fesche Bewerbungsfotos der Schützlinge für die Tierheim eigene Webseite oder die Veröffentlichung in den sozialen Netzwerken. Die Vermittlung wird dadurch zusätzlich unterstützt oder neu angekurbelt. Seit April 2016 finden Sie Making-of Bilder vom Set, Fotos der Shootings und viele weitere Infos rund um die Charity-Fotoshootings auch bei facebook. Für Twitter nutzen Sie bitte den Hashtag #CharityHundefotoshooting. Verantwortliche interessierter Institutionen nehmen bitte Kontakt mit uns auf.

Am 23.04.2017 hat der MDR (Mitteldeutscher Rundfunk) über das Charity-Hundefotoshooting im Tierheim Schkortitz in Grimma eine Reportage für die Sendung ‚Tierisch, tierisch‚ gedreht. Ausstrahlung: 31.05.2017 ‚Tiersch, Tierisch‘ 19:50 Uhr im MDR-Fernsehen.

Termine & Tickets:
Tour 2017
Tiertafel Düsseldorf e.V.03.06.2017Tickets
Tierheim Marl03.09.2017Tickets
TSV Muldental e.V. / Tierheim Schkortitz, GrimmaApril 2018Tickets ab Dezember 2017

Tickets für die Charity-Hundefotoshootings sind nur im Vorverkauf zwischen 29,- € und 35,- € je Hund erhältlich. Mit dem Ticket erwirbt man gleichzeitig sein persönliches Zeitfenster für das Fotoshooting, das je nach Veranstaltung zwischen 20 und 30 Minuten dauert. Im Ticketpreis sind zudem bereits ca. 15-25 bearbeitete und in verschiedenen Stilen entwickelte digitale Fotodateien (Format: .jpg) mit der Standardlizenz zur privaten Nutzung enthalten. Die Fotos stehen innerhalb von ca. einer Woche und für max. 6 Monate nach Ende des Fotoshootings als .jpg Datei [max. 6000 px, ohne Wasserzeichen] in einer passwortgeschützten Online-Galerie als Download zur Verfügung. Für den Zugang erhält jeder Teilnehmer beim Fotoshooting den Zugangscode mit dem er sich über den Kunden-Login in der Galerie anmelden kann. Weitere Fotoprodukte Fotoabzüge, Poster oder Leinwände können dort ebenfalls zu moderaten Preisen ebenfalls bestellt werden.

Jeder Hundehalter wird mit seinem Vierbeiner entsprechend seines gebuchten Termins aufgerufen und betritt erst dann und mit max. einer weiteren Begleitperson das wetterfeste, mobile Fotostudio der Feenstaub Entertainment Tierfotografie. Bei optimalen Wetterverhältnissen wird es, abhängig von der Location, ein Outdoor-Fotoshooting. Die Hundehalter denken zudem bitte auch an Aufmerksamkeitserreger in Form von Leckerchen oder Spielzeug.

Teilnehmende Hunde müssen geimpft sein, die Grundkommandos beherrschen und gelöst zum Termin erscheinen um einen reibungslosen Ablauf des Fotoshootings zu gewährleisten. Läufige Hündinnen oder sozial unverträgliche Vierbeiner dürfen nicht am Fotoshooting teilnehmen!